Gutachten

 

dekra-sv-photovoltaik-siegel 2

 

 

Als DEKRA zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Photovoltaikanlagen erfolgt die Gutachtenerstellung objektiv, neutral und weisungsfrei.
Dadurch ist das Gutachten die Basis für eine zunächst außergerichtliche Einigung.
Ein so erstelltes Gutachten kann allerdings auch bei der gerichtlichen Durchsetzung begründeter Ansprüche dienen.

 

 

Mängelgutachten

Ein Mängelgutachten beinhaltet die Auflistung aller vorhandenen Mängel und Abweichungen vom allgemein anerkannten Stand der Technik und in den einschlägigen Normen verlangten Mindestanforderungen.
Auch Abweichungen von den Montageanleitungen der Hersteller von Einzelkomponenten können eine spätere Schadensursache oder Mindererträge auslösen. Im Mängelgutachten wird akribisch die Einhaltung aller zutreffenden Normen, Vorschriften, Anweisungen und Vorgaben geprüft und nachvollziehbar dokumentiert.
Somit erhalten Sie die Grundlage für Ihre weitere Vorgehensweise z.B. vor Ablauf der Gewährleistung oder Regressforderung.

 

Versicherungsgutachten (Schadensgutachten)

Bei einem Versicherungsgutachten lässt die Versicherung oder der Betreiber eine Schadensursache und die Schadenshöhe unabhängig beurteilen. Das Gutachten beinhaltet in der Regel auch Aussagen über die notwendigen Maßnahmen und Kosten einer Schadensbehebung sowie eine Einschätzung ob und gegen wen eine Regressforderung möglich ist.

 

Privatgutachten (Tatsachenfeststellungen)

 


 

Sachverständige für Schäden an Photovoltaik-Anlagen (DEKRA zertifiziert) haben nach fachspezifischer Ausbildung und entsprechender Weiterbildung eine mehrstufige Prüfung im Rahmen der Personenzertifizierung auf der Grundlage der ISO 17024 erfolgreich durchlaufen.
Für die Teilnahme am Personenzertifizierungsverfahren müssen die Bewerber bestimmte Zulassungskriterien erfüllen. Neben dem Besuch einer qualifizierenden Weiterbildung müssen ein fachspezifischer Studienabschluss bzw. Techniker- oder Meisterabschluss, mehrere Jahre Berufserfahrung sowie die Qualifizierung zum Bewerter für Schäden an PV-Anlagen nachgewiesen werden.

 

 

 

 

 

 

Copyright by Markus Prath